Bemusterungsprotokoll, Gesamtfinanzierung, Kabel und wieder Warten…

Wie immer mit ein wenig Verspätung:

Am 30.09. haben wir 2 Schreiben von Schwörer erhalten: Eines war das Bemusterungsprotokoll und das andere das Schreiben zur Gesamtfinanzierung.

Die Gesamtfinanzierung haben wir schnell von der Bank abzeichnen lassen und im Bemusterungsprotokoll gab es keine bösen Überraschungen, es war alles wie besprochen.

Beides haben wir dann umgehend wieder an Schwörer zurück gesendet.

Im Moment warten wir noch immer auf den Anruf/Mitteilung unseres Bauleiters bzgl. Baustellengespräch. Wenn das terminlich alles so hinhauen soll wie von Schwörer geplant, dann sollte es doch so langsam mal losgehen (denken wir), wir würden uns echt freuen mal was auf unserem Grundstück zu sehen 🙂

Zwischenzeitlich haben wir noch den Auftrag an Kabel Deutschland erteilt, uns einen Kabelanschluss in Haus zu verlegen. Mal schauen wann die sich jetzt wieder melden.

 

P.S.: Ich hatte noch vergessen zu erwähnen, dass es doch eine Position im Bemusterungsprotokoll gab, über die vorher nicht explizit gesprochen wurde (so haben wir es zumindest in Erinnerung).

Und zwar gibt es wegen der Leda-LUC eine raumhohe Kaminvormauerung mit Gasbetonsteinen inkl. 2 nichtbrennbarer Leerrohre, damit die Unterdruckabsicherung auch schön untergebracht ist.

Kostet allerding auch nur 237,-€, das können wir gerade noch so verkraften 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.